Wichtiger Hinweis

Stillen ist die beste Ernährung für Babys. Säuglingsanfangsnahrungen sollten nur auf Rat von Kinderärzten, Hebammen und anderem medizinischen Fachpersonal verwendet werden.



Fachinformationen

Unsere Produktkarteikarten befinden sich zur Zeit in Überarbeitung. Sollten Sie über die auf dieser Seite vorhandenen Inhalte weitere Produktinformationen benötigen, können Sie unsere Ansprechpartner kontaktieren.

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie folgende Dokumente ansehen oder herunterladen möchten.

Fachbroschüren

Für die sichere Ernährung von Frühgeborenen

pdf, 3.17 MB

Humana Comfort: Hilft gegen Blähungen, Koliken und Verstopfung.

pdf, 904.67 KB

Empfehlung zur Ernährung von gesunden Neugeborenen

pdf, 1.12 MB

Wissenschaftliche Produkt-Informationen

pdf, 4.95 MB

Für Babys mit besonderen Bedürfnissen.

pdf, 4.85 MB

Die Anfangsnahrungen vom Milchnahrungsexperten

pdf, 4.08 MB

Humana 0-VLB: Trinkfertig – mit verbesserter Rezeptur

pdf, 2.05 MB

Informationen für Eltern

Block colimil plus - Bringt das Lächeln zurück.

pdf, 447.9 KB

Flyer colimil plus - Bringt das Lächeln zurück.

pdf, 617.45 KB

Block piùlatte - Hunger muss man stillen.

pdf, 2.09 MB

Flyer piùlatte - Hunger muss man stillen.

pdf, 3.52 MB

Babys erstes Lebensjahr

pdf, 15.77 MB

Für jedes Problem die richtige Lösung. Eltern-Ratgeber Verdauung (mit Diätschema)

pdf, 5.39 MB

Für ein unbeschwerten Start ins Leben. Eltern-Ratgeber für Milchnahrungen (mit Ernährungsplan und Stillhinweis)

pdf, 4.94 MB

Rund ums Stillen: Ratgeber für Mütter

pdf, 4.45 MB

Was hilft bei Bauchweh?

pdf, 285.36 KB

Elternratgeber für Frühgeborene: Von Herzen für die Kleinsten

pdf, 494.77 KB

Entlassungsempfehlung Anfangsnahrung PRE, HA PRE

pdf, 160.41 KB

Entlassungsempfehlung 0 und 0-HA in der Dose

pdf, 188.28 KB

Checkliste zum Stillen

pdf, 1.2 MB

Hilfe bei Drei-Monats-Koliken Wie Sie Symptome richtig deuten und Ihrem Baby helfen können

pdf, 4.41 MB

Wichtiger Hinweis

Die Angaben zu den Nährwerten sind Durchschnittswerte. Die Zutatenliste kann sich ändern. Grundsätzlich verbindlich sind jedoch die Deklarationen auf der jeweils aktuellen Verpackung.